Nasslacksysteme

Nasslacksysteme

Für jede Anwendung der passende Schutz

Wie verschieden die Untergründe und Anforderungen an den Korrosionsschutz des Beschichtungssystems auch sein mögen, Brillux Nasslack-Systeme bieten wirksamen Schutz vor Korrosion. Sie passen wie ein Baukasten optimal zusammen. Ob einkomponentig oder zweikomponentig, in wässriger oder lösemittelhaltiger Qualität, Grundierungen oder Decklacke – Brillux Nasslack-Systeme bieten neben der Produktvielfalt eine außerordentliche Sortimentstiefe. So lassen sich Beschichtungen bis einschließlich Korrosivitätskategorie C5-I/M high in Anlehnung an DIN EN ISO 12944-2 erreichen.  

Beschichtungsvorschläge

Geprüft auf niedrig legiertem Stahl, Oberflächenvorbereitungsgrad: SA 2½, Rautiefe: mittel bis hoch (25–60 µm), Schichtdicke je Schicht: 80 µm 

  C3 C4 C5
  low medium high low medium high low medium high
Schutzdauer lt. DIN in Jahren 2–5 5–15 >15 2–5 5–15 >15 2–5 5–15 >15
Konstantklima-Test (h) 48 120 240 120 240 480 240 480 720
Salzsprühtest (h) 120 240 480 240 480 720 480 720 1.440
Hydrapid-1K-AC-Grund 5404 +
Hydrapid-1K-AC-Lack 5481
C4 high  
2K-PUR-High-Solid-Grund 5703 +
2K-PUR-High-Solid-Lack 5730
C5-I low  
2K-EP-Haftgrund 5706 +
2K-EP-Haftgrund 5706 +
2K-PUR-High-Solid-Lack 5730
C5-I medium  
2K-EP-Zinkstaubfarbe 5707 +
2K-EP-Eisenglimmerlack 5766 +
2K-EP-Eisenglimmerlack 5766 +
2K-PUR-AC-Lack 5740
C5-I/M high


Elektrotauchlacke

Die Elektrotauchlackierung gehört zu den besonders effizienten und umweltschonenden Beschichtungsverfahren der industriellen Oberflächentechnik. Die KTL-Systeme (kathodische Tauchlackierung) von Brillux auf Epoxy- und Acrylbasis bieten hervorragenden Korrosionsschutz. Als Einschichtlack erfüllt der KTL-AC-Lack 5605 die Anforderungen gemäß Korrosivitätskategorie C4 medium.

Die KTL-EP-Grundierung 5606 ist die perfekte Grundbeschichtung in Kombination mit Decklacken. Im Aufbau mit Universal-Polyesterpulver 5910 als Schlussbeschichtung wird die Korrosivitätskategorie C5-M high erreicht und ist damit zum Beispiel bestens für die Nutzfahrzeugindustrie geeignet.

Coil-Coating

Wenn es um Korrosionsschutzbeschichtungen von Metallband geht, ist ein Aufbau, bestehend aus Coil-Primer und Coil-Decklack, die beste Wahl. Der Einsatz eines Primers sorgt für eine zuverlässige Haftung zwischen vorbehandeltem Substrat und Decklack. Damit ist ein optimaler Korrosionsschutz gewährleistet.

Das Coil-Coating Lieferprogramm von Brillux Industrielack umfasst eine Vielzahl von Primern, die abhängig vom Untergrund und Decklack als ideale Systemprodukte eingesetzt werden können. 

 

Nasslacksysteme

Höchste Flexibilität:

Grundierungen
Decklacke

Elektrotauchlacke (KTL)

Hoher Korrosionsschutz, umweltschonend und effizient:

KTL-AC-Lack 5605
KTL-EP-Grundierung 5606

Coil-Coating

Qualität am laufenden Band:

Primer
Decklacke

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.