Ableitfähigkeit

Ableitfähigkeit

Sensible Bauteile vor unkontrollierten Entladungen schützen

Unkontrollierte Entladungen, kurz ESD (Electro-Static Discharge), können elektronische Bauteile bei Ihrer Herstellung und Lagerung zerstören. Dies kann bereits bei kleinen Ladungsmengen, die z. B. durch Reibung entstehen, geschehen.  Im industriellen Bereich werden zur Vermeidung von Entladungsschäden Schutzzonen eingerichtet. In diesen elektrostatisch geschützten Bereichen, kurz EPA (Electrostatic Protected Area), darf die Spannungshöhe der elektrostatischen Aufladung einen definierten Grenzwert nicht überschreiten. Dies wird dadurch erreicht, dass die elektrostatische Ladung mithilfe einer Verkabelung eines Objektes, wie z. B. ESD-Arbeitsplätzen,  mit der Erde kontrolliert abgegeben und die durch Reibungselektrizität entstehende Aufladung verhindert wird.

Die Alternative für metallische Bauteile

Eine wirkungsvolle und wirtschaftliche Alternative zu diesen Maßnahmen ist die Beschichtung dieser Objekte mit dem Hybridpulverlack ESD-Mischpulver EP/PE. Seine ableitfähigen Eigenschaften ermöglichen unter Berücksichtigung von definierten Schichtstärken auf metallischen Untergünden einen Oberflächenwiderstand  Rp-p < 1 x 109 Ω nach DIN EN 61340-2-3. Darüber hinaus wird die Staubanziehung der beschichteten Bauteile vermindert.

Mit Hilfe der Punkt zu Punkt Messmethode nach DIN EN 61340-2-3 wird der Oberflächewiderstand ermittelt.
Mit Hilfe der Punkt zu Punkt Messmethode nach DIN EN 61340-2-3 wird der Oberflächewiderstand ermittelt.

Anwendungen für ESD-Mischpulver EP/PE

Ob als Beschichtung von Möbeln an ESD-Arbeitsplätzen, Maschinen oder Lagereinrichtungen in EPA-Schutzzonen – der Hybridpulverlack auf Epoxy-/Polyesterbasis bietet vielfache Einsatzmöglichkeiten.

Optimaler Schutz

Lesen Sie im Artikel der Fachzeitschrift JOT, wie die Beschichtung mit dem ableitfähigen Hybridpulverlack auf Epoxy-/Polyesterharz-Basis neue Anwendungsfelder eröffnet und dank seiner optimalen elektrischen Ableitfähigkeit kostspielige Ausrüstungen zum ESD-Schutz überflüssig macht. Artikel lesen ... 

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.